Lebenslauf

2007: Abitur am altsprachlichen Gymnasium Theresianum in Mainz

2008 – 2009: Studium der Pharmazie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2009 – 2015: Studium der Katholischen Theologie, Philosophie und Lateinischen Philologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

WS 2011/12: Auslandssemester an der Osaka Gakuin University, Osaka, Japan (International Exchange Program)

2011 – 2014: Wissenschaftliche Hilfskraft am Seminar für Kirchengeschichte, Abt. Altertum und Patrologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2012 – 2013: Studentische Hilfskraft in der Abteilung Altes Testament der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Mitarbeit am HThKAT-Band zum Buch Levitikus)

2014: Diplom in Katholischer Theologie

2014: Preis des Gutenberg Lehrkollegs der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für die Diplomarbeit "Zwischen Förderung und Verfolgung. Untersuchungen zum Verhältnis von Christentum und japanischer Staatlichkeit, bekannten Martyrien auf japanischem Boden und deren Rezeption im 16. und 17. Jahrhundert"

2015: Magister Artium in den Fächern Philosophie, Katholische Theologie und Lateinische Philologie

Seit WS 2014/15: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Kirchengeschichte, Abt. Altertum und Patrologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Hochschuldidaktische Weiterbildungen

Hochschuldidaktische Weiterbildung "Theologie lehren lernen" (WiSe 2017/ 2018)

Rheinland-Pfalz-Zertifikat für Hochschuldidaktik (2015 – 2019)