Aktuelles

Umzug des Fachbereichs 01 im September 2019

Am 23. September 2019 verlässt das Seminar für Alte Kirchengeschichte das Forum universitatis auf dem Universitätscampus an der Saarstraße. Das neue Quartier ist ein Bürogebäude am Taubertsberg (Wallstraße 7-9). Wenn Sie MitarbeiterInnen in dieser kritischen Phase erreichen möchten, nehmen Sie im Zweifelsfall vorher Kontakt per Mail auf, um den aktuellen Standort zu ermitteln.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://theologie.uni-mainz.de/umzug-des-fachbereichs-01-im-september-2019/

 

Neues DFG-Projekt: "Lexikon gnostischer Mythologumena, Teil II: die patristischen Quellen"

Seit dem 1. September 2019 bearbeitet Frau Dr. phil. Johanna Brankaer als Projektleiterin an der Professur für Alte Kirchengeschichte und Patrologie das von der DFG geförderte Forschungsprojekt "Lexikon gnostischer Mythologumena, Teil II: die patristischen Quellen".

 

Sprechstunden während der vorlesungsfreien Zeit

 

Prof. Dr. Heike Grieser

Di,       16.07.2019      11.00 - 12.00 Uhr

Mo,     12.08.2019       09.30 - 10.30 Uhr

Di,       27.08.2019      11.00 - 12.00 Uhr

Di,       10.09.2019      11.00 - 12.00 Uhr

Mo,     23.09.2019      11.00 - 12.00 Uhr  - wegen des Umzugs vereinbaren Sie bitte persönlich einen Termin mit Frau Prof. Grieser!

u.n.V.

 

Wiss. Mitarbeiterin Dipl.-Theol. Katharina Pultar M.A

Do,      18.07.2019      14.00 - 15.00 Uhr

Mo,     12.08.2019       09.30 - 10.30 Uhr

Di,       27.08.2019      14.00 - 15.00 Uhr

Di,       10.09.2019      11.00 - 12.00 Uhr

u.n.V.

 

Stellenausschreibung

Im Rahmen der Arbeitsgruppe „Ways of Dissemination and Processes of Appropriation” des Leibniz-WissenschaftsCampus „Byzanz zwischen Orient und Okzident” ist

eine Postdoc-Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in  (Entgeltgruppe TV-L 13 / Vollzeit)

zum 1. Januar 2020  zu besetzen. Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre (24 Monate).

Die Ausschreibungsfrist endet am 20.10.2019.

Ausschreibung

 

 

 

Stellenausschreibung

Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Graduiertenkolleg 2304 „Byzanz und die euromediterranen Kriegskulturen. Austausch, Abgrenzung und Rezeption“ ist an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

1 Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m, w, d) zur Promotion (Entgeltgruppe 13 TV-L / Stellenanteil 65%) im Fach Alte Kirchengeschichte / Katholische Theologie

zum 1. Januar 2020 mit einer maximalen Laufzeit von 3 Jahren zu besetzen.

Die Ausschreibungsfrist endet am 20.9.2019.

Zur Ausschreibung.

Job advertisement (English version).

 

Internationale Tagung der AG Kraftprobe Herrschaft

Am 21. und 22. Oktober 2019 findet die von der AG Kraftprobe Herrschaft veranstaltete internationale Tagung "Dominant, verführend, ewig schuld - Frauen im Umfeld des Herrschers. Herrschaft im interkulturellen Vergleich III" statt.

Tagungsort ist die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz.

Zum Tagungsprogramm.